Flug Wien

vonnachPreis 

Mehr red|ticket Angebote

Wien

Österreichs Hauptstadt Wien ist mit 1,7 Millionen Einwohnern auch die größte Stadt des Landes. Ein Flug nach Wien lohnt sich für jeden. Musik liegt hier überall in der Luft, schließlich haben so berühmte Komponisten wie Mozart, Beethoven und Strauss der Stadt ihren Stempel aufgedrückt. Der Wiener Walzer, der Opernball, die Wiener Philharmoniker sind weltweit bekannt. Eine Fahrt mit dem berühmten Fiaker ist ein Muss, sie führt durch die Altstadt, Weltkulturerbe der UNESCO, mit dem Stephansdom, der Hofburg und der Staatsoper. Auch für Architekturfreunde stellt Wien ein wahres Fest dar. Von der Romanik bis zur Moderne sind alle Stile vertreten. Ein Besuch des Praters mit dem Riesenrad ist nicht nur für Kinder ein einmaliges Vergnügen. Berühmt sind auch die Wiener Museen. Kunstinteressierte erfreuen sich an der riesigen Auswahl, sollten aber keinesfalls das Hundertwasserhaus vergessen. Die traditionellen Wiener Kaffeehäuser, in denen berühmte Autoren ihre Werke verfassten, besitzen eine ganz besondere Atmosphäre. Wien ist auch eine moderne Großstadt mit tollem Nachtleben, Szenelokalen und Einkaufsmöglichkeiten. Die Stadt entdecken Sie sehr gut zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Natürlich lassen sich von hier aus auch Touren in das Umland unternehmen. Wien bietet eine einzigartige Mischung aus Tradition und Moderne. Dadurch erhält die Stadt einen besonderen Reiz, der Ihren Besuch garantiert zu einem einzigartigen Erlebnis macht. Von vielen deutschen Städten aus können Sie einen günstigen Flug nach Wien, VIE buchen.

Flüge nach Wien

Fliegen Sie mit Austrian Airlines in den Westen

Mit Austrian fliegen Sie zu günstigen Tarifen nach Westeuropa: z.B. Wien, Barcelona, Paris, Rom oder Zürich. Aber auch der Norden ist mit Angeboten zu Flügen nach Stockholm, Kopenhagen oder Amsterdam gut abgedeckt.

Weitere Informationen zu Ihrem Flug Wien



red|guide Tipps: Wien


EAT in Wien: Albertina Passage
Der Club Sunshine in der Meierei, Roxy in der Opernpassage, die Babenberger Passage beim Volkstheater und der Radiosender 98.3 Superfly - Wiener Szenepeople verbinden diese Namen mit Sunshine Enterprises. Jetzt steht auch der Albertina Passage Dinner Club am Programm des Lifestyle-Labels. Untergebracht in einer ehemaligen Fußgängerunterführung bei der Wiener Oper, mit jazzigen Shows auf einer eigenen Bühne, separatem Zigarrenclub und Raucherbar und kulinarischen Kreationen von Alexander Kumptner, einem ehemaligen Schüler des Starkochs Reinhard Gerer.   Inspiriert von Quentin Tarantinos Jack Rabbit Slims Twist Contest schuf das Architektenteam von Söhne & Partner die dunkel gehaltene Location für bis zu 300 Gäste. Die verlustieren sich in intimen Sitzlogen, bei Cocktails wie Persian Mule und Espresso Martini oder bei rohem Wildlachs mit schwarzer Avocado und glacierten Schnecken mit Petersilflaum. Nach dem Live-Programm legt ein DJ auf und sorgt für Stimmung bis in die frühen Morgenstunden. Sunshine Enterprises eben.

SHOP in Wien: 2006FEB01
Wenn Ihr Hotelzimmer zu klein ist, dann sollten Sie sich ein paar Sachen von der Stange nehmen und sich in eine Umkleidekabine zurückziehen. Die haben hier die gefühlte Größe einer Ein-Zimmer-Wohnung. Der Laden selbst ist auch alles andere als klein: Auf 270 Quadratmetern finden sich herrliche Dinge von Alexander McQueen, Balenciaga, Rykiel Hommes und Viktor & Rolf. Einfach leistbar ist was anderes, aber wenn Sie auf das exklusive Shopping-Erlebnis abfahren, dann sind Sie hier goldrichtig. Verweilen Sie doch einen Augenblick an der Shop-Bar und genießen Sie die Ästhetik, die Sie umschwebt: Helles Reptilien-Leder an den Wänden, Leuchter an den Decken und edle Designer-Teile.

STAY in Wien: Pension Nossek
Die Pension Nossek ist meist schon Monate im Voraus ausgebucht und das ist auch verständlich. Denn ein netteres und charmanteres Hotel müssen Sie uns erst einmal zeigen. Der Familienbetrieb besteht seit mittlerweile mehr als 100 Jahren und das sieht man: Stuckdecken, Parkettböden und Wiener Stilmöbel schaffen eine ganz besondere Atmosphäre.   Die Pension ist relativ günstig, was man gar nicht vermuten würde, wenn man sie am Stadtplan sucht. Die Pension Nossek liegt direkt am Graben im ersten Bezirk, von manchen Zimmern sieht man gar auf die noble Einkaufsstraße. Die Gäste sind bunt gemischt und reichen vom Uni-Professer bis zum Individualtouristen. Eine Nacht im Doppelzimmer gibt's ab 115 Euro.

SEE in Wien: Augarten
Die, die in der Gegend wohnen, ziehen nicht mehr weg vom Augarten. Der Rest kommt aus allen Teilen der Stadt, um in einem der schönsten Wiener Parks zu relaxen.   Im Augarten findet jeder seinen Platz, sogar die zwei riesigen Flaktürme, aus dem zweiten Weltkrieg haben sich in die Freizeitoase integriert und sind nicht mehr wegzudenken. Die Jogger laufen rundherum, die Slackliner balancieren zwischen den Bäumen, während sich ein Stück weiter die älteren Semester zum Boccia-Spiel treffen. Die Hits des heurigen Sommers stehen auch schon fest: Fortgeschrittenen-Frisbee und Wikinger-Schach. Wer nicht weiß, was das ist, der frage einen der Park-Bewohner, die sind nämlich meistens recht kommunikativ.   Nach dem Was-auch-immer-Match können sie sich mit Bier, Spritzer oder einem Eis revanchieren, das stellt das Awawa-Beisel, auch Bunkerei genannt, zur Verfügung. Und wenn es gerade nicht Sommer ist? Dann wird die Bunkerei zur Punscherei. Und der Augarten selbst ist ohnehin zu jeder Jahreszeit schön. Tipp für Familien: Für die Kleinen gibt es ein eigenes Kinderbad und unzählige Spielplätze.

red|guide Wien

Flugplan (Auszug)

Flüge nach Wien Flugnr. Uhrzeit Flugzeit Typ
MLE - VIE OS 46 06:05 - 15:35 09:30 772
FRA - VIE OS 128 06:45 - 08:20 01:35 321
SBZ - VIE OS 786 14:05 - 15:35 01:30 DH4
LED - VIE OS 638 02:05 - 04:50 02:45 100
GVA - VIE OS 582 16:35 - 18:15 01:40 100
SOF - VIE OS 798 16:40 - 18:25 01:45 319
LHR - VIE OS 456 19:35 - 21:50 02:15 321
DEL - VIE OS 34 20:55 - 04:55 08:00 763
LNZ - VIE OS 2652 21:45 - 22:30 00:45 321
GRZ - VIE OS 980 10:20 - 11:05 00:45 DH4
Fakten zu Wien
  • Fakten zu Wien

Wien hat als eigenständiges Land innerhalb Österreichs rund 1,7 Mio. Einwohner auf einer Fläche von über 400 km². Damit hat Wien im Vergleich zu allen anderen acht Ländern Österreichs die höchste Bevölkerungsrate.