Flug Slowakei

vonnachPreis 

Mehr red|ticket Angebote

Slowakei

Die Slowakei blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. Nicht nur vor den großen Weltkriegen, sondern auch danach durchlebte das Land Teilungen und Zusammenführungen. Die jüngste davon war im Jahre 1993, als sich Tschechien und die Slowakei friedlich dazu entschlossen, getrennte Wege zu gehen.
Fliegen Sie mit Austrian Airlines in die Slowakei und lernen Sie die slawische Kultur kennen. Das Land ist - von der Hauptstadt Bratislava und dem Gebirge Tatra einmal abgesehen - vom Tourismus nahezu unerschlossen. Es gibt also noch viele Orte, an denen Sie einen Kuraufenthalt genießen könnten. Beispielsweise an der Südgrenze des Landes, wo Weinbau betrieben wird, finden sich einige Plätze zur Erholung.
Bei einem Flug über die Tatra können Sie einen der fünf internationalen Flughäfen ansteuern.
Vom Krieg nahezu unverschont bieten sich Kultur- und Geschichtsinteressierten mittelalterliche Burgen und Schlösser, die teilweise noch aus dem Königreich Ungarn oder der österreichischen Monarchie stammen. Trotz des Euros als Landeswährung gilt das Reiseziel Slowakei als günstig, weshalb sich viele Passagiere nach dem Flug als Rucksacktouristen auf den Weg machen.
Wer es kosmopoliter mag, der sollte die Hauptstadt besuchen. Bratislava bietet mit der Burg Bratislava die wohl beeindruckendste Sehenswürdigkeit der Slowakei. Außerdem sorgt eine hervorragend erhaltene Altstadt für historische Atmosphäre. Hier finden Sie einen Platz zum Wohlfühlen, denn die Stadt ist weltoffen, ohne von Touristen überlaufen zu werden.

Flüge nach Slowakei

    Mehr Flüge Richtung Osten

    Mit sieben zusätzlichen Flügen pro Woche nach St. Petersburgund mit jeweils vier zusätzlichen Flügen pro Woche nach Chisinau wird Austrian Airlines seine Rolle als wichtigster Ost-West Carrier in Österreich verstärken. Richtung Osteuropa und Nahen Osten wird Austrian Airlines im kommenden Flugplan die Flüge mit jeweils einem Flug pro Woche von Wien nach Amman, Jerewan, Sibiu und Skopje erhöhen. Darüber hinaus stockt die österreichische Fluggesellschaft ihr Flugangebot nach Košice um zwei Flüge pro Woche auf. Als bedeutendster Spezialist nach Osteuropa, reagiert Austrian Airlines mit dieser Ost-Erweiterung auf die Aufstockung des Nordamerika Angebotes nach Chicago und bietet somit eine ideale Ost-West Verbindung an.

Weitere Informationen zu Ihrem Flug Slowakei


International

Fakten zu Slowakei
  • Fakten zu Slowakei

Die Slowakei ging am 1. Januar 1993 gemeinsam mit Tschechien aus der Tschechoslowakei hervor. Das EU- und NATO-Mitglied hat etwa 5,5 Millionen Einwohner. Die Hauptstadt Bratislava ist gleichzeitig die größte Stadt des Landes.