Flüge ab München nach Wien

Wien

SHOPPING in Wien:

2006FEB01

Wenn Ihr Hotelzimmer zu klein ist, dann sollten Sie sich ein paar Sachen von der Stange nehmen und sich in eine Umkleidekabine zurückziehen. Die haben hier die gefühlte Größe einer Ein-Zimmer-Wohnung. Der Laden selbst ist auch alles andere als klein: Auf 270 Quadratmetern finden sich herrliche Dinge von Alexander McQueen, Balenciaga, Rykiel Hommes und Viktor & Rolf. Einfach leistbar ist was anderes, aber wenn Sie auf das exklusive Shopping-Erlebnis abfahren, dann sind Sie hier goldrichtig. Verweilen Sie doch einen Augenblick an der Shop-Bar und genießen Sie die Ästhetik, die Sie umschwebt: Helles Reptilien-Leder an den Wänden, Leuchter an den Decken und edle Designer-Teile.

ESSEN & TRINKEN in Wien:

Figlmüller

Das Geheimnis des Erfolgs wird gerne verraten: Im Figlmüller sind die Schnitzel immer ein bißchen größer, ein bißchen dünner und ein bißchen knuspriger als anderswo.   Kein Wunder, denn man hält sich streng an die Schnitzel-Etikette: Das Fleisch kommt von der Karreerose des Schweins und wird auf 34cm geklopft. Paniert wird ausschließlich mit Kaisersemmel-Brösel. Danach wandert das Schnitzel durch 3 verschiedene Pfannen, die mit unterschiedlich heißem Öl gefüllt sind, bis es schließlich auf dem Teller landet. Guten Appetit! Achtung: Figlmüller gibt es mehrmals in Wien, am Besten sitzt man im Stammhaus in der Wollzeile.

SEHENSWÜRDIGKEITEN in Wien:

Pratersauna

Mitten im Wiener Prater versteckt sich ein Club der besonderen Art: die Pratersauna. Das ist kein zwielichtiger Saunaclub, sondern der In-Club in Wien. Noch vor einigen Jahren war die Pratersauna eine schmuddelige, halbseidene Unterwelt-Sauna. Heute hat der Club das so lange verehrte Flex am Donaukanal abgelöst.   Die Pratersauna ist aber nicht nur ein Club, sondern auch ein Artspace, der Raum für Kunst schafft, und bietet eine kleine Poollandschaft mit Gartenanlage. Ganz neu ist das Cafe-Bistro mit Bio-Food und selbstgemachten Smoothies.   Der Swimmingpool im Garten ist in den Sommermonaten ein guter Tipp. Im Vergleich zu vielen öffentlichen Bädern ist es hier nie wirklich übervoll, angenehme Lounge-Musik sorgt für entspannte Stimmung. Wer unbedingt will, kann danach ja ins gegenüber liegende, berühmte Schweizerhaus auf ein Budweiser Bier und eine Stelze gehen. Aber das ist eine andere Geschichte...

ÜBERNACHTEN in Wien:

Roomz Vienna

Die Idee ist so gut wie die Umsetzung: Design zum kleinen Preis. Das inflationär gebrauchten Wort Design steht zwar einfach für moderne Einrichtung, verstecken muss sich das Hotel aber nicht. Dass man bei diesem Konzept irgendwo sparen muss, liegt auf der Hand: Hier ist es die Lage. Mit der U-Bahn erreicht man das Zentrum zwar relativ rasch, zu Fuß oder per Rad wird der Weg in die City aber zum Workout. Außerdem sind die Zimmer nicht besonders groß, weil man in Wien aber Besseres zu tun hat als sich in seiner Unterkunft zu verkriechen, ist das kein wirkliches Problem. Und wenn doch? Dann kann man immer noch in die Bar ausweichen, die 24h für die Gäste geöffnet ist. Eine Nacht im Doppelzimmer gibt's ab 69,- Euro.

red|guide

Flugplan (Auszug)

Flüge nach Wien Flugnr. Uhrzeit Flugzeit Typ
MUC - VIE OS 112 07:15 - 08:30 01:15 319
MUC - VIE OS 114 16:10 - 17:15 01:05 100
MUC - VIE OS 116 17:35 - 18:40 01:05 F70
MUC - VIE OS 118 20:30 - 21:35 01:05 100
MUC - VIE OS 1422 16:30 - 17:35 01:05 321

Fahren Sie mit Austrian redcab, redcab Family oder redlimousine vom Flughafen Wien.

Flughafen

Flughafen München GmbH
D-85356 München - Nordallee 25
Tel: +49-89-975-00
Homepage

Wien hat als eigenständiges Land innerhalb Österreichs rund 1,7 Mio. Einwohner auf einer Fläche von über 400 km². Damit hat Wien im Vergleich zu allen anderen acht Ländern Österreichs die höchste Bevölkerungsrate.