Flug Luxemburg

vonnachPreis 

Mehr red|ticket Angebote

Luxemburg

Die Altstadt Luxemburgs wurde 1994 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Nicht nur deswegen wurde Luxemburg 1995 und 2007 zur Kulturhauptstadt Europas ernannt. Besonders sehenswert ist nicht nur die Altstadt, sondern auch das Schloss von Clerf, in dem die Ausstellung "The Family of Man" besichtigt werden kann. Doch schon das Schloss an sich ist ein beeindruckendes historisches Gebäude, das Sie unbedingt gesehen haben müssen. Lassen Sie es sich nicht entgehen, die Luxemburger Philharmonie zu besichtigen - besonders als Musikliebhaber sollten Sie unbedingt einem der Konzerte der Luxemburger Philharmoniker beiwohnen. Wenn Sie an Musik kein größeres Interesse haben, lohnt es sich dennoch, dieses wunderschöne Gebäude zu besuchen, da schon die äußere Erscheinung allein sehenswert ist. Auch das Fort Thüngen ist einen Flug nach Luxemburg wert. Es ist von einer Mauer und einem ehemaligen Wassergraben umgeben und erinnert somit an eine beeindruckende Burg. In diesem Bauwerk ist das Museum der modernen Kunst, das Musée d'Art Moderne Grand-Duc Jean (kurz Mudam), für Besucher geöffnet. Somit können Sie das Fort nicht nur von außen, sondern auch von innen betrachten. Wenn Sie sich mehr für Literatur interessieren, dann sind für Sie die Bibliotheken von größerer Relevanz. Hier haben Sie die Wahl zwischen dem Nationalen Literaturarchiv in Mersch, das 1986 gegründet wurde und eigentlich der Forschung dient, aber auch der Öffentlichkeit mit immer wieder wechselnden Themenausstellungen zur Verfügung steht - oder aber der Bibliothèque Nationale de Luxembourg, der Nationalbibliothek. Natürlich gibt es auch einige kleinere Büchereien, in denen Sie sich Lektüre besorgen können. Sind Sie auf den Geschmack gekommen? Dann fliegen Sie mit Austrian Airlines nach Luxemburg, wo Sie all die Sehenswürdigkeiten Luxemburgs selbst entdecken können.

Flüge nach Luxemburg

Weitere Informationen zu Ihrem Flug Luxemburg


International

Fakten zu Luxemburg
  • Fakten zu Luxemburg

Im Großherzogtum Luxemburg, des ein eigenständiger demokratischer Staat ist, werden drei Sprachen gesprochen: die Landessprache Luxemburgisch und die beiden Amtssprachen Deutsch und Französisch. Es leben ca. 512.000 Menschen in Luxemburg.