Weitere Informationen
Akzeptieren und schließen

Flug Frankfurt


Fliegen Sie mit Austrian Airlines nach Frankfurt am Main. Nach Ihrem entspannten Flug erwartet Sie die fünftgrößte Stadt Deutschlands, die weit mehr als nur eines der bedeutendsten Finanzzentren Europas ist. Für kulturinteressierte Besucher bietet sich ein Besuch der Altstadt mit der Paulskirche und dem Frankfurter Kaiserdom an. Die Vielzahl der nach dem zweiten Weltkrieg rekonstruierten Fachwerkhäuser bildet einzigartige Fotomotive, ebenso die unzähligen atemberaubenden Wolkenkratzer. Leidenschaftliche Shopper können sich in dieser Mode-Metropole an einem großen Angebot von Boutiquen erfreuen.
Ein ausgesprochen gut ausgebautes Netz an öffentlichen Verkehrsmitteln in sowie auch um Frankfurt bringt Sie günstig und ohne Stress an Ihr Ziel. Rund um Frankfurt kommen naturbegeisterte Reisende voll auf ihre Kosten. Machen Sie einen ausgedehnten und entspannenden Spaziergang durch eines der vielen Waldgebiete und erfrischen Sie sich hinterher mit einem herrlichen Glas hessischen Apfelweins und einem heißen Frankfurter Würstchen.
Auch für die jüngeren Touristen, die weniger an Sehenswürdigkeiten interessiert sind, hält Frankfurt eine Menge Spaß bereit. Jedes Jahr finden regelmäßig diverse Großveranstaltungen statt, beispielsweise das Museumsuferfest oder der mit rund 300 Millionen Besuchern jährlich stattfindende Frankfurter Weihnachtsmarkt. Schlendern Sie bei winterlichen Temperaturen verträumt von Bude zu Bude und gönnen Sie sich eine Tasse heißen Glühweins.
Wenn Sie dann am Ende eines aufregenden Tages noch immer nicht müde sein sollten, besuchen Sie einige der vielen Clubs und Diskotheken, die Sie in ganz Frankfurt finden können.

Fliegen Sie mit Austrian Airlines in den Westen

Mit Austrian fliegen Sie zu günstigen Tarifen nach Westeuropa: z.B. Wien, Barcelona, Paris, Rom oder Zürich. Aber auch der Norden ist mit Angeboten zu Flügen nach Stockholm, Kopenhagen oder Amsterdam gut abgedeckt.

Wissenswertes

Fakten zu Frankfurt Als eine der größten Städte Deutschlands umfasst Frankfurt am Main knapp 250 Quadratkilometer und ist mit etwa 680.000 Einwohnern die größte Stadt des Bundeslands Hessen. Frankfurt gilt als eines der weltgrößten Finanzzentren.

Airbus 320

Airbus 320 Seitenansicht Airbus 320 Sitzplan
FlugzeugtypKurz- und Mittelstrecken-Passagierflugzeug
HerstellerAirbus Industrie, France
Namen - Austrian Airlines BemalungOE-LBI/Marchfeld, OE-LBJ/Hohe Tauern, OE-LBK/Steirisches Thermenland, OE-LBN/Osttirol, OE-LBO/Pyhrn-Eisenwurzen, OE-LBP/Neusiedlersee (Retro-Look Bemalung), OE-LBQ/Wienerwald, OE-LBR/Bregenzer Wald, OE-LBS/Waldviertel, OE-LBT/Wörthersee, OE-LBU/Mühlviertel, OE-LBV/Weinviertel, OE-LBW/Innviertel, OE-LBX/Mostviertel (Star Alliance Bemalung)
Anzahl der Flugzeuge16
Sitzplatzkapazität168 C/Y
Min. Sitzabstand30"=76.2cm
Flügelspannweite34,1 m
Länge37.6 m
Höhe11,8 m
Max. Reisefluggeschwindigkeit980 km/ h
Max. Flughöhe11.920 m
TriebwerkstypCFM International, CFM 56-5B4/2P
Max. Standschub2 x 27,000 lbs
Treibstoff gesamt19,100 kg
Max. Reichweite mit Beladung4,300 km
Max. Zuladung16,790 kg
Max. Abfluggewicht75,900 kg / 77.000 kg
Max. landing weight64,500 kg

Airbus 321-111

Airbus 321 Seitenansicht Airbus 321 Sitzplan
FlugzeugtypKurz- und Mittelstrecken-Passagierflugzeug
HerstellerAirbus Industrie, France
Namen - Austrian Airlines BemalungSalzkammergut, Pinzgau, Südtirol
Anzahl der Flugzeuge3
Sitzplatzkapazität200 C/Y
Min. Sitzabstand30"=76.2cm
Flügelspannweite34,1 m
Länge44.5 m
Höhe11.8 m
Max. Reisefluggeschwindigkeit980 km/ h
Max. Flughöhe11.900 m
TriebwerkstypCFM International
Max. Standschub2 x 30,000 lbs
Treibstoff gesamt19,000 kg
Max. Reichweite mit Beladung2,360 km
Max. Zuladung21,100 kg
Max. Abfluggewicht83,000 kg
Max. landing weight75,000 kg

Flugplan

Flugnummer von nach ab an Flugtage Reisedauer Gültigkeit Flugzeug
 
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
OS 121 VIE FRA 08:10 08:50
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
01:40 06.01.2016 - 26.03.2016 321 Buchen
OS 129 VIE FRA 11:10 11:40
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
01:30 08.02.2016 - 26.03.2016 320 Buchen
OS 123 VIE FRA 13:10 13:40
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • -
  •  
01:30 12.02.2016 - 21.03.2016 320 Buchen
OS 131 VIE FRA 16:10 16:45
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
01:35 06.01.2016 - 26.03.2016 320 Buchen
OS 125 VIE FRA 18:10 18:45
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
01:35 06.01.2016 - 26.03.2016 321 Buchen
OS 127 VIE FRA 21:10 21:45
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • -
  •  
01:35 06.01.2016 - 25.03.2016 320 Buchen

myAustrian Services

International

Partnerangebote

Mietwagen Frankfurt

Vom Kleinwagen bis zur Luxuslimousine: Das günstigste Mietwagenangebot in Frankfurt finden Sie jetzt auf austrian.com. Die neue online Buchungsplattform sucht für Sie bei über 1.500 Anbietern in mehr als 174 Ländern. Einfacher geht’s nicht: Daten eingeben, Wunschauto aussuchen und bequem mit Kreditkarte bezahlen. Soll es doch lieber statt dem gebuchten SUV ein Cabrio sein? Kostenlose Änderungen und kostenloses Storno bis 24 Stunden vor Abholung sind bei allen Angeboten inklusive.
Jetzt Mietwagen Frankfurt buchen!

Hotels Frankfurt

Hotel gesucht? Dann buchen Sie jetzt Ihr Hotel in Frankfurt bei unserem Partner HRS mit der HRS Preisgarantie mit Geld-zurück-Versprechen.
Zu den Hotelangeboten

myAustrian Holidays Frankfurt

Wenn Sie noch nicht wissen, wie Sie Ihr Fernweh am besten stillen, schauen Sie doch auf myAustrian Holidays vorbei. Dort finden Sie eine große Auswahl an Angeboten zB für Ihren Urlaub in Griechenland, Spanien und Italien.

Frankfurt

SEHENSWÜRDIGKEITEN in Frankfurt:

Palmengarten

Rosen-, Stein-, Heide-, und Rhododendrengarten, lange Spazierwege gesäumt von tropischen Pflanzen und dann ein romantischer Wasserfall. Wer eine Auszeit von der Hektik und dem regen Treiben der Stadt braucht, wer durchatmen und aufatmen möchte, wer eins mit der Natur sein will, der ist im Palmengarten genau richtig.Mit 22 Hektar Fläche ist er der größte Palmengarten Deutschlands und wenn Sie es schaffen, sich auf die Ruhe einzulassen, werden Sie sich wie im Paradies fühlen. Neben schön angelegten Spazierwegen, einem Bootsverleih am Teich und schattigen Grünflächen mit Liegestühlen, laden die verschiedenen Schauhäuser wie das Palmen-, das Blüten- oder Subantarktishaus zum Entdecken der botanischen Vielfalt ein. Mit 5 Euro Eintritt für Erwachsene ist die Grün-Oase eine preiswerte Variante der Erholung und Entspannung mitten in der Stadt.

Städel Museum

Es war die größte Erweiterung des Frankfurter Städel Museums in seiner ganzen knapp 200-jährigen Geschichte - inhaltlich als auch architektonisch. Als am 25. Februar 2012 der Erweiterungsbau für die Sammlung der Gegenwartskunst Besuchern mit einem großen Fest Tür und Tor öffnete.   3.000 neue Quadratmeter bekam das Bildermuseum. Für 1.200 Werke, die aus Schenkungen der Deutschen Bank und der DZ Bank-Kunstsammlung sowie aus eigener Sammlungstätigkeit stammen. Die Frankfurter Architekten Schneider+Schumacher legten dafür eine bis zu acht Meter hohe Halle unter dem Museumsgarten an - mit geschwungener Decke, die von nur zwölf Stützen getragen wird und 195 kreisrunden Oberlichtern, die das Tageslicht aus dem Garten hereinlassen. Im Abendlicht sieht das von außen wie eine moderne Installation aus. Apropos modern: Die Gegenwartskunst im Museum zieht sich von Jean Fautrier über Yves Klein bis Gerhard Richter.

Der Eiserne Steg

Wie gelangen Fußgänger von der Frankfurter Altstadt, dem Römerberg, über den Main in den gegenüber gelegenen Stadtteil Sachsenhausen? Natürlich über den Eisernen Steg. Zum Glück ist diese wichtige Verbindung seit 1886 kostenlos, musste man doch bevor der Steg in städtischen Besitz überging für die Nutzung bezahlen. Der eiserne Steg ist eine neugotische, 170m lange Fußgängerbrücke und bildet das architektonische Gegenstück zum Holbeinsteg. Aufgrund seiner Lage, mehr aber noch wegen seiner stadtbildprägenden Silhouette, ist der Eiserne Steg zu einem reizvollen Wahrzeichen Frankfurts geworden - das müssen Sie unbedingt gesehen haben! Von der Mitte der Fußgängerbrücke hat man einen herrlichen Blick auf die Frankfurter Skyline und das Museumsufer. Tipp: Direkt am Mainufer, am südlichen Ende des Eisernen Stegs befindet sich der bekannteste Frankfurter Flohmarkt. Alle zwei Wochen kann man hier Dinge finden, die man sonst nirgends bekommt und von denen man wahrscheinlich noch nicht einmal wusste, dass man sie braucht.

ESSEN & TRINKEN in Frankfurt:

Orfeo's Erben

Als Orfeo's Erben im Jänner 1999 als Nachfolger eines renommierten Programmkinos in Deutschland eröffnet wurde, konnte noch niemand ahnen, dass die beiden Inhaber Andreas Lucas und Harry Dehnhardt ein erstklassiges Konzept entwickelt hatten: Sie machten das Orfeo's zum einzigartigen öffentlichen Kino-Restaurant, das seinesgleichen in Deutschland vergeblich sucht: In beiden Sparten stehen ausgewählte Spezialitäten auf dem Programm. Im kleinsten THX Kino Deutschlands sehen Sie Spielfilme, Kinospots und die neuesten Produktionen deutscher Newcomer. Aber auch der offene Bar- und Restaurantbereich hat viele Fans. Wen wundert's? Die Atmosphäre ist angenehm und das Essen schmeckt ausgezeichnet. So zieht es sowohl Messegäste, Nachbarn, Business Stammtische als auch Filmliebhaber an die begehrten Tische. Auf der Speisekarte finden Sie souverän zubereitete internationale Gerichte: Knackige Salate mit raffiniertem Dressing, Pasta, aber auch Fisch und Fleisch. Mit ein bisschen Glück ergattern Sie einen der beliebten Sitzplätze mit Tisch direkt im Vorführraum - dann können Sie ihr Essen neben einem guten Film genießen.

EDMW

Der Name EDMW steht für EAT DRINK MAN WOMAN und stammt von der gleichnamigen Kinokomödie von Ang Lee. Thema? Asiatische Kochkünste und zwischenmenschliche Beziehungen. Der Name ist hier Programm: In dem schlichten Restaurant bekommen Männlein und Weiblein flüssige und feste Köstlichkeiten der asiatischen Küche serviert: Buddha Rolls, Frühlingsrollen, Garnelenspieße in Erdnusssauce. Wenn Sie von allem kosten wollen wählen Sie Tapas - den perfekten Querschnitt durch das essbare Asien.Auch dem DRINK wird man hier gerecht, an der Bar werden bunte Cocktails aller Art gereicht, von Martini Cocktails über Gin Fizz, Pina Colada, Swimmingpool und Wodka Sour finden Sie alle erdenklichen Drinks auf der Karte und bald darauf in Ihrem Glas.Das offene Raumkonzept lädt zum gemütlichen Plausch ein - wer traute Zweisamkeit vorzieht wählt eine der ruhigen, intimen Ecken. Das Ambiente ist schick, aber trotzdem einladend. Riesige Aquarien schaffen bläuliches Licht, die Fische schwimmen geruhsam ihre Bahnen und machen das EDMW zum perfekten Ort um in den Feierabend zu starten.

Tiger-Restaurant

Dass das Tiger-Restaurant außergewöhnlich ist, werden Sie schon beim Hereinkommen merken: Die Wände sind mit Plakaten aus der Artistenwelt und passenden Wandmalereien dekoriert. Tauchen Sie ein in die künstlerische Atmosphäre, die hier über allem schwebt. Das Essen im Tiger-Restaurant steht dem hervorragenden Varieté des Hauses in nichts nach - handelt es sich bei diesem Lokal doch um ein internationales Gourmet-Restaurant.Serviert wird leichte französische Küche, immer der Jahreszeit entsprechend. Genießen Sie im Herbst eine Schaumsuppe von Krustentieren mit Garnelenfrikadelle, Erbsen und Minze, danach eine Tranche vom Hirschrücken mit Sellerie-Nusskruste und Berberitzensauce und als Dessert Karamell-Krokantschnitte mit Kompott und Sorbet von der Birne.Dass dieses Menü nicht nur lecker klingt sondern von höchster Qualität ist, bestätigt der internationale Hotel- und Restaurantführer Guide Michelin seit November 1997 mit einem Stern.Perfekt zur exzellenten Speisekarte passt neben der umfangreichen Weinauswahl das absolut freundliche und aufmerksame Serviceteam rund um den Restaurantleiter und Sommelier Miguel Martin. Tipp: Genießen Sie erst ein Menü im Tiger-Restaurant und anschließend die Spätvorstellung des Varieté.

ÜBERNACHTEN in Frankfurt:

Pension Backer

Wenn Sie eine günstige und dennoch gemütliche Pension in Frankfurt suchen, sind Sie hier genau richtig. In idealer Lage, nur zehn Minuten von der Messe und fünfzehn von der Innenstadt entfernt, bietet die Pension Backer das perfekte Basislager für Ausflüge und Unternehmungen aller Art.   Die Zimmer sind blitzsauber und gemütlich eingerichtet, der einladende Frühstücksraum glänzt im charmanten Stil der 50er Jahre. Hier werden sie sich wohl fühlen. Aber nur, wenn Sie nicht allzu viel Komfort erwarten: Die Etagenduschen müssen Sie mit den übrigen Gästen der 25 Zimmer teilen. Dafür wohnen Sie günstig. Die Pension Backer stellt in jedem Fall eine gute Alternative zur Jugendherberge dar und ist vor allem bei Rucksackreisenden sehr beliebt. Kein Wunder, bei Preisen von 25,- Euro im Einzelzimmer und 40,- Euro im Doppelzimmer pro Nacht.

Hotel am Berg

Das Hotel am Berg ist ein Geheimtipp und befindet sich in einer Villa aus der Gründerzeit. Seit 1950 ist es in Familienbesitz und hat sich im Laufe der Jahre zu einem der beliebtesten Hotels in der mittleren Preisklasse entwickelt. Vor allem Kulturreisende nehmen sich hier gerne ein Zimmer. Darum sollten Sie Ihres rechtzeitig reservieren - nicht selten sind alle Gästezimmer ausgebucht. Die familiäre Atmosphäre und die reizvolle Hanglage machen das Hotel am Berg zum echten Highlight. Die Zimmer sind individuell gestaltet und liebevoll eingerichtet, der kleine Garten lädt bei schönem Wetter zum Entspannen ein. Wenn Sie Ihren Frankfurt-Aufenthalt in einem charmanten Hotel verbringen wollen, dann kommen Sie ins Hotel Berg: Beim ersten Schritt über die Schwelle schwappt die Herzlichkeit der Gastgeber über und man fühlt sich willkommen.Die Nacht im Doppelzimmer kostet 67,- Euro.

Fleming's Deluxe

Luxus pur bietet das Fleming's Deluxe Hotel mitten in der Frankfurter Innenstadt, nur wenige Meter von der Börse, der Alten Oper und Zeil entfernt. Der luxuriöse Service zieht Promis jeder Art an: Kanzlerin Angela Merkel und Sängerin Anastacia waren schon zu Gast - wenn auch nicht gemeinsam. Das denkmalgeschützte Gebäude wurde geschmackvoll renoviert. Jetzt verleihen der Einrichtung hochwertige Stoffe und exklusive Materialien in warmen Erdtönen, stilvoll kombiniert mit modernen Elementen, eine besondere Eleganz. Die Farben Bordeaux und Bernstein dominieren das Interieur und schaffen eine behagliche Atmosphäre. Verpassen Sie es nicht, mit dem Paternoster Aufzug zu fahren. Diese Rarität bringt sie direkt in den Fleming's Club in der siebten Etage des Hotels. Die Aussicht von hier oben ist atemberaubend und wird von saftigen Grill- und Seafoodspezialitäten, leichten Kreationen aus dem Wok und einem der vielen Spitzenweine gekrönt.Zurück am Boden der Hotelrealität poliert Ihnen das Servicepersonal die Schuhe, bevor Sie der Chauffeur zur Stadtrundfahrt einlädt. Der Preis ist dem Luxus angemessen: Eine Nacht im Doppelzimmer gibt's ab 256,- Euro.

SHOPPING in Frankfurt:

Kleidermarkt

Der Kleidermarkt, ein hipper Second-Hand Shop, liegt in der beliebten Shopping Meile Zeil-Konstablerwache. Wer hier keine Schnäppchen findet, ist selbst schuld. Das Geheimrezept: Viel Zeit. Wenn Sie genug davon mitbringen und dazu noch in Stöberlaune sind, dann werden Sie sicher fündig. Ein kleines Sortiment neuer Stücke und eine große Auswahl an Secondhand-Fashion wird hier angeboten - Schlaghosen und Rüschenblusen der 1960er Jahre, aber auch aktuelle Mode ist hier vertreten. Genau schauen lohnt sich, viele Markenstücke von Nike, Adidas und Lacoste wollen entdeckt und eingepackt werden.Kleiner Tipp für alle, die es noch billiger haben möchten: Jeden Mittwoch gibt es vier Happy Hours. Von 11 bis 15 Uhr kriegen Sie noch einmal 20% Rabatt auf alles - und das bei ohnehin schon unschlagbar günstigen Preisen.

Organicc

Noch nie war Öko-Mode, auch jenseits der Ökoszene, so modern wie heute, Läden mit den passenden Klamotten gibt es immer mehr. Organicc ist ein ganz besonderer Shop: Inhaber Gerd Palmer verkauft nur Kleidungsstücke und Accessoires, die unter sozial vertretbaren Arbeitsbedingungen hergestellt wurden. Dazu sollten sie aus organischem oder recyceltem Material bestehen. Die Baumwolle für die Kleidungsstücke wird umweltfreundlich angebaut und die Umstellung auf diese Biowolle finanziell gefördert, dass Kinderarbeit und Ausbeutung der Arbeiter absolut tabu ist, steht außer Frage.Für Palmer ist Öko kein schicker Trend, der zu Bargeld gemacht wird, sondern eine Lebenseinstellung. Designerinnen wie Katherine E Hamnett, Bonos Label EDUN oder Ivana Basilotta finden sich ebenso im Angebot wie Schuhe von Terra Plana!. Die Auswahl an tragbarer und moderner Streetware ist groß und das gute Gefühl verantwortungsbewusst eingekauft zu haben gibt's gratis dazu.

MyZeil

Schon das Gebäude selbst ist den Besuch wert. Hier war der italienische Stararchitekt Massimiliano Fuksas am Werk. Sein innovativer Plan war folgender: Er nahm die Luftaufnahme eines ausgetrockneten Flusslaufs und nutzte den Verlauf als Basis für den Grundriss. So entstand ein Gebäude ohne Ecken und Kanten, rund, gebogen und geschwungen. Darüber legt sich das Glasdach wie ein reißender Fluss in Wellen.   Und was verbirgt sich unter dem Dach? Auf sechs Etagen gibt es Jeans und Casual Wear von Guess, G-Star, Hilfiger Denim, Replay und Pepe, genauso wie Spitzenunterwäsche von Princess Tam Tam und Passionata, dazu Funktionsklamotten von The North Face und Columbia oder Surfwear von Chiemsee oder Quicksilver. Über die 47 Meter lange Express-Rolltreppe geht es auf direktem Wege hoch zum Gastro-Boulevard, wo verschiedene internationale Küchen auf dem Menüplan stehen.