Flüge Frankfurt nach Wien

red|guide: Wien

SEHENSWÜRDIGKEITEN in Wien:

Freihausviertel

 Freihausviertel

Das Freihausviertel ist kein Sight, das man auf Seite eins im Reiseführer findet. Viel mehr ist es ein Highlight für den fortgeschrittenen Wien-Besucher, der Hofburg und Co abgehakt und Zeit zum Genießen hat. Das Programm lautet: Bummel durch das wahrscheinlich kreativste und szenigste Viertel Wiens. In Naschmarktnähe befinden sich kleine Läden, hübsche Cafés und gute Restaurants, in der Schleifmühlgasse regiert die zeitgenössische Kunst. Herrlich ist ein sommerlicher Vernissagenabend, an dem man mit anderen Kultur-Freaks und einem Glas Wein von Galerie zu Galerie schlendert.

ÜBERNACHTEN in Wien:

Kempinski Moskau

 Kempinski Moskau

Luxushotels repräsentieren heute eine Vielzahl an Lebens- und Wohnwelten. Modernes, zeitgenössisches Design gepaart mit Vintage ist eine Version. Klassisch traditioneller Luxus mit edlen Materialien und dem Flair vergangener Zeiten eine zweite. Diese repräsentiert das neue Kempinski in Moskau. Mit Recht. Immerhin ist Kempinski, 1897 gegründet, die älteste Luxushotelgruppe Europas.   Das Nikol'skaya empfängt seine Gäste nach sechs Jahren Renovierung also ganz gediegen in mehreren Gebäuden an der Ecke der Nikol'skaya-Straße und des Lubyanka-Platzes. Und ganz im Stile der Belle Epoque: opulent geschmückt mit Marmor und dunkler Eiche, rotem Samt und beigen Tapeten, Golddekor und Kristalllustern. Schon in der Lobby spielt das Haus auf die Zeit der großen Ozeandampfer an, als man perlen- und pelzbehangen aus Kristallschalen Champagner schlürfte. Macht man heute auch noch - etwa in der Kempinski-Lobby auf Art déco-Möbeln unter einer bunten Glaskuppel. Das ist guter, alter Luxus, ganz neu!

SHOPPING in Wien:

Lila

 Lila

Der Yppenplatz ist das Herz des angesagten Szeneviertels rund um den Brunnenmarkt. Hier ist Lisi Langs Showroom beheimatet. Der richtige Name der Dame ist weit weniger bekannt als ihr Label Lila, dessen Kollektionen schon in vielen Wiener Shops zum Verkauf angeboten werden.   Am Schönsten ist es aber doch, wenn die Lila-Klamotten unter sich bleiben: Der kleine helle Shop ist nur Samstags geöffnet, da kann man dann dafür die ganze Kollektion auf einmal erstehen. Mit im Paket: Röcke, Kleider, Mäntel, Schuhe, seit neuestem auch für Männer und Kinder. Wie gewohnt sind die Schnitte raffiniert und die Sachen superbequem.

ESSEN & TRINKEN in Wien:

Pizza Mari'

 Pizza Mari'

Man munkelt, dass man nicht einmal in Italien eine Pizza bekommt, die so hervorragend schmeckt, wie jene, die in Marias Pizzeria aus dem Ofen kommen. Bis 20 Uhr gehört das Lokal den Kindern, die dem Pizzabäcker genau auf die Finger schauen. Ab 21 Uhr übernehmen die Großen das Feld, allerdings nur jene, die reserviert haben. Die junge Besitzerin hat in Neapel gelebt und nach ihrer Rückkehr kurzerhand ein Stück Italien nach Wien importiert und das ist wörtlich zu nehmen: Mehl und Tomatensauce kommen tatsächlich direkt aus bella Italia, der Rest von Bauern der Region. Als Dessert gibt's Panna Cotta in sämtlichen Variationen und hantigen Espresso. Die Einrichtung des Lokals? So unaufgeregt wie die Karte, und das ist schlicht perfekt.

red|guide

Flugplan (Auszug)

Flüge nach Wien Flugnr. Uhrzeit Flugzeit Typ
FRA - VIE OS 122 09:45 - 11:10 01:25 321
FRA - VIE OS 124 14:15 - 15:40 01:25 100
FRA - VIE OS 126 19:00 - 20:25 01:25 321
FRA - VIE OS 128 06:45 - 08:20 01:35 321
FRA - VIE OS 132 17:00 - 18:30 01:30 320

Flughafen

Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide
D-60547 Frankfurt/Main - Hugo-Eckener-Ring
Tel: +49-69-690-0
Homepage

Wien hat als eigenständiges Land innerhalb Österreichs rund 1,7 Mio. Einwohner auf einer Fläche von über 400 km². Damit hat Wien im Vergleich zu allen anderen acht Ländern Österreichs die höchste Bevölkerungsrate.