Flug Dubai

vonnachPreis 

Mehr red|ticket Angebote

Dubai

Dubai, Teil der Vereinten Arabischen Emirate, ist ein Ort der Extreme. Schließlich verfügt es unter anderem über das größte Aquarium, das längste fahrerlose U-Bahnnetzwerk, die größte Fahne, das höchste Gebäude, den größten Gold-Basar und das einzige 7-Sterne Hotel der Welt. Doch zwischen modernen Wolkenkratzern und Weltrekorden findet sich auch die faszinierende orientalische Kultur. Das Dubai Museum, das in einem restaurierten Fort untergebracht ist, zeigt die Geschichte des Emirats vor dem Ölboom. Vom Museum erreichen Sie in wenigen Gehminuten den Dubai Creek, an dem Sie von einem Wassertaxi ans andere Ufer gebracht werden. Nach wenigen Metern erstreckt sich der Gewürzmarkt, auf dem von Safran bis zu getrockneten Vanilleschoten und Curry alle nur erdenklichen Gewürze und Kräuter erhältlich sind. Auch der berühmte Goldmarkt befindet sich in unmittelbarer Nähe. Hier wird der Preis der edlen Geschmeide nicht nach der Art und Qualität ihrer Verarbeitung, sondern nach deren Gewicht berechnet. Beliebt sind auch Ausflüge auf Kamelen oder mit Geländewagen in die Wüste, die die Stadt umgibt. Dem Einfluss des modernen westlichen Lebens können Sie trotzdem nicht entgehen. Zahlreiche Wolkenkratzer ragen in Downtown in den Himmel, wie etwa der Burj al Arab, das höchste Gebäude der Welt, der eine atemberaubende Aussicht auf die Stadt bietet. Aber auch die riesigen Einkaufszentren erfreuen sich großer Beliebtheit. Buchen Sie einen Flug nach Dubai, DXB und tauchen Sie ein in den Mix aus Moderne und Tradition!

Flüge nach Dubai

Mittlerer Osten

Mit zahlreichen Flügen in den Mittleren Osten erschließen Austrian Airlines die wichtigsten Wirtschaftszentren der Region:
Austrian Airlines fliegt Sie unter anderem nach Ägypten (Kairo), in den Irak (Bagdad, Erbil), nach Israel (Tel Aviv), Jordanien (Amman) und in die Vereinigten Arabische Emirate (Dubai.

Weitere Informationen zu Ihrem Flug Dubai



red|guide Tipps: Dubai


EAT in Dubai: Pai Thai
Edel, diese Atmosphäre mit lackierten Holzböden, Korbsesseln und -matten. Fühlt sich an, als ob man in einem James Bond-Film gelandet wäre. Das Pai Thai liegt in der Anlage der drei Hotels des Madinat Jumeirah, mit dem Buggy oder dem Abra-Boot über die Wasserwege erreichbar.   Das Restaurant ist unglaublich idyllisch platziert, eine große Terrasse ragt in die Wasserstraße hinein und bietet viel Platz für die Tische. Der Blick über die ruhigen Wasserkanäle und die zeitgemäße thailändische Küche sind eine gelungene Kombination. Die Gerichte sind leicht und frisch mit intensiven Aromen von Kräutern und Gewürzen wie Chili, Zitronengras, Knoblauch, Thai-Koriander und Kokosmilch.   Ob klassisches Curry, Scampi-Spieße, Hähnchen in Lorbeerblättern oder Rindfleischsalat, das Pai Thai serviert wohl eine der besten, wenn nicht die beste Thai-Küche in Dubai, meinen viele Insider.

SHOP in Dubai: Mall-resort
Die Mall of the Emirates ein schnödes Einkaufszentrum zu nennen, wäre eine waghalsige Untertreibung. Die Betreiber selbst sehen die Lage realistischer und beschreiben sie als ein Freizeit-, Entertainment- und Shoppingresort.   Der 223.000 Quadratmeter große Vergnügungstempel ist zentral im Herzen von New Dubai gelegen und beherbergt 520 internationale Brands inklusive Department Stores, Modelabels, Lifestylemarken, Sportartikler, Elektrohersteller und Einrichter - vorrangig aus dem Luxussegment.   Wem der Konsum langweilig wird, der findet im Vergnügungsbereich für Familien oder im Multiplex-Kino Abwechslung. Berühmt allerdings wurde die Mall of the Emirates durch ihre Skihalle. Wer direkt zum Skiurlaub in der Mall of the Emirates bleiben möchte, checkt im Fünf-Sterne-Kempinski Hotel ein.   Im August 2010 eröffnete der Fashion Dome. Seither gibt es auch die durch ihre roten Sohlen auffällig gewordenen Stöckelschuhe vom Franzosen Christian Louboutin. Mit einem Mono-Brand-Store unter der Modekuppel gab der Franzose hier sein Debüt in den Emiraten. Auch Paul Smith, Marc Jacobs und Diane von Fürstenberg ließen sich da nicht lange bitten. Die D&G Boutique von Dolce & Gabbana ist die größte weit und breit.

STAY in Dubai: Atlantis The Palm
Atlantis The Palm ist eine Hotelanlage der Superlative. Die Zahlen sprechen für sich: Die 1.539 Zimmer und Suiten sind in zwei Royal-Towers-Flügeln untergebracht, die durch einen gigantischen arabischen Torbogen verbunden sind. Der 18 Hektar große Aqua-Vergnügungspark spielt mit Wasserrutschen, Lagunen und einer Menge weiterer Freizeiteinrichtungen in einer eigenen Liga. 25.000 Kubikmeter Wasser sind notwendig, 65.000 Fische und Meerestiere finden sich in teils atemberaubenden Aquarien.   In der Dolphin Bay können die Gäste gemeinsam mit Delfinen schwimmen. Der Mythos von Atlantis wird in The Lost Chambers mit Tunneln, unterirdischen Gängen und versunkenen Straßen und Plätzen zum Leben erweckt. Der Strand ist mit 1,5 km Länge auch nicht gerade klein. Unter den 17 Restaurants, Bars und Lounges finden sich High-Class-Namen wie das japanische Nobu oder das Rostang von Zwei-Sterne-Koch Michel Rostang. Zimmer ab 170 Euro.

SEE in Dubai: VU's Bar
VU's Bar. Klingt cool, ist es auch. Und das nicht nur wegen der tollen Aussicht im 51. Stock des Jumeirah Emirates Towers in Dubais Commercial District.   Schon am Weg hinauf könnte einem im Lift schwindlig werden. Der ist nämlich aus Glas, um keine Sekunde von der Aussicht zu verpassen. Oben angelangt, denkt man gleich an Schokolade mit Erdbeergeschmack. Das liegt an den braunen Möbeln und den futuristischen Fensterfronten. Und den zuckerlroten, würfelähnlichen Sesseln.   Aber Vorsicht! Nicht jeder darf in die VU's Bar. Teenager unter 21 Jahren haben keinen Zutritt, Shorts und Turnschuhe ebenso wenig. Schade eigentlich, denn das Martino Houshmand Duo mit den lateinamerikanisch-kubanischen Rhythmen und seinem Jazz-Tango-Bossa-Nova-Repertoire würde bestimmt auch den Jüngeren gefallen - der Pool am Dach des Towers mit direktem Blick in den Sternenhimmel ebenso.

Flugplan (Auszug)

Flüge nach Dubai Flugnr. Uhrzeit Flugzeit Typ
VIE - DXB OS 839 16:30 - 22:15 05:45 763
VIE - DXB OS 839 12:05 - 17:50 05:45 763
Fakten zu Dubai
  • Fakten zu Dubai

Die Stadt Dubai ist die Haupstadt des Emirates Dubais und hat circa 1,8 Millionen Einwohner. Am Persischem Golf gelegen gilt die Metropole als soziales, wirtschaftliches, kulturelles und auch politisches Zentrum des Emirates.