Flug Bangkok

vonnachPreis 

Mehr red|ticket Angebote

Bangkok

Mitten im Herzen von Thailand findet sich die lebendige Metropole Bangkok. Die Stadt liegt am breiten Chao-Phraya-Strom und ist Dreh- und Angelpunkt des Landes. Die vielfältige Hauptstadt des Königreichs bietet aufregende Erlebnisse und Sehenswürdigkeiten. Hier lassen sich die verblüffenden Kontraste zwischen Tradition und Moderne genießen. Mit einer Fahrt in einem legendären Tuk Tuk, den dortigen Autorikschas, können Sie von glitzernden buddhistischen Tempeln zu riesigen Wolkenkratzern gelangen. Der große Palast Wat Phra Kaeo, das Wahrzeichen der Stadt, genießt landesweit hohe Verehrung. In ihm wird der sogenannte Smaragd-Buddha aufbewahrt, der kulturell Interessierten einen Besuch wert sein sollte. Der Lak Mueang, der Schrein der Stadtsäule, ist das Stadtheiligtum und beherbergt den von König Rama I. gelegten Grundstein Bangkoks. Von diesem säulenförmigen Stein sagt man, er könne alle Wünsche erfüllen. Auch im Umland von Bangkok lassen sich aufregende Landschaften und die mystische Königsstadt Ayutthaya entdecken, die manche Jahrhunderte alte Tempelruine birgt. Für Naturliebhaber ist ein Besuch in dem traditionsreichen Naturpark, dem Khao Yai, das Richtige. Hier geht man mit Guide und Fernglas ausgestattet auf die Spurensuche nach exotischem Dschungelleben und wilden Elefanten. Mit einem Flug ist Bangkok, BKK, bequem und günstig zu erreichen. Wer den Reiz und die Vielfalt eines ebenso modernen wie traditionellen Asiens hautnah erleben möchte, ist in Bangkok genau am richtigen Ort. Lassen auch Sie sich verzaubern!

Flüge nach Bangkok

Austrian Airlines Langstrecke

Sehnen Sie sich etwa nach dem rasanten Großstadtjungel? Austrian fliegt täglich Destinationen wie Dubai, New York, Chicago oder Washington an und lässt Sie in einzigartige Metropolen eintauchen. Lassen Sie sich von dem Flair der Großstadt begeistern und sammeln Sie unzählige, unvergessliche Erinnerungen auf ihrer Reise.
Alle Destinationen von A-Z >

Weitere Informationen zu Ihrem Flug Bangkok



red|guide Tipps: Bangkok


EAT in Bangkok: T&K Seafood
Chinatown ist das Schlaraffenland für jeden Fisch- und Meeresfrüchte-Liebhaber. Entlang der geschäftigen Yaowarat Road reiht sich eine dampfende Straßenküche an die nächste. Auf den Gehsteigen ist kaum ein Durchkommen, überall wimmelt es von hungrigen Menschen oder stehen kleine Tische, die sich unter der Last gegrillter Riesengarnelen, von gebratenem Reis und Bergen gedünsteter Morning Glory biegen. Trotz der großen Auswahl gibt es ein Lokal, vor dem sogar die Einheimischen gerne auf einen Platz warten: das T&K Seafood Restaurant.   Auf den ersten Blick mutet das Lokal sehr einfach und wenig vertrauenswürdig an. Aber die Plastiksessel auf der Straße sind einzig und alleine ein Zeichen dafür, dass es im T&K nur um das hervorragende Essen geht und um nichts anderes. Jeder, dem es draußen zu authentisch - also unruhig und heiß - zugeht, kann sich einen Platz im zweiten Stock geben lassen. Dort gibt es einen klimatisierten Bereich. Am besten früh kommen, also gleich nach dem Aufsperren um halb fünf. Dann ist noch weniger los.

SHOP in Bangkok: Victory Shopping
Die meisten Touristen sehen das Victory Monument durch die Scheibe des Sky-Trains an sich vorüberziehen, auf dem Weg zum überfüllten Chatuchak Wochenendmarkt, und wissen nicht, dass sie gerade ein kleines Shoppingjuwel passieren. Rund um das Victory Monument gehen jene Thais einkaufen, die sich die bekannten Märkte und Shoppingcenter nicht leisten können - also die Mehrzahl der Einheimischen.   Hier findet man vor allem Frauenbekleidung, Accessoires und Schuhe - abseits der typischen Massenware. Viele Händler verkaufen ihre eigenen Designs. Die Chancen, ein besonderes Teil zu finden, sind dementsprechend groß. Am besten kommt man bei Sonnenuntergang, wenn die Stadt etwas abgekühlt ist, und man sich nach dem erfolgreichen Einkauf vor ein Restaurant setzen kann. Mit den Holzsitzbänken, den Bäumchen und den gemauerten Markthäuschen hat das dann fast etwas Europäisches - wenn die fast zehnspurige Straße rund ums Victory Monument nicht wäre.

STAY in Bangkok: Suk11 Hostel
Das Suk11 ist die beste Option für Reisende, die auf das Reisebudget schauen und trotzdem nicht ganz auf Komfort verzichten wollen. Das familiengeführte vierstöckige Bambus-Holzhaus erinnert an Surfer & Bali & Strand - nur dass draußen der Verkehr und nicht das Meer rauscht. Die Räume sind trotzdem relativ ruhig, teilweise mit großen Dschungelpflanzen vor dem Fenster, und verfügen alle über eine Klimaanlage. Die Einzelzimmer starten bei 13 Euro inkl. Frühstück. Das große Deluxe-Familienzimmer kommt auf etwa 36 Euro pro Nacht.   Das ganze Haus ist geschmückt mit Erinnerungen, Geschichten, Mitbringseln und kleinen Notizen, die Traveller aus aller Welt zurückgelassen haben. Schon beim Eintreten spürt man die familiäre Wohlfühlatmosphäre. Und: Das Suk11 liegt hervorragend für alle, die neue Leute kennenlernen und sich ins Nachtleben stürzen wollen. Ein paar der besten Clubs und Bars der Stadt befinden sich in der gleichen Straße. Eine Soi weiter vibriert das Rotlichtviertel Nana. Doch das Suk11 hat diesbezüglich strenge Vorschriften: Auf den Zimmern ist unter keinen Umständen fremder Besuch gestattet.

SEE in Bangkok: Golden Mount
Am östlichen Ende der Altstadt wird der Goldene Berg von vielen Touristen übersehen (trotz seiner Höhe von fast 100 Metern). Zu Unrecht, denn der künstliche und mit üppiger Vegetation bewachsene Hügel belohnt jeden Besucher mit einem herrlichen Ausblick über Old Town auf der einen und das Hochhäusermeer auf der anderen Seite. Allein der verschlungene Weg hinauf ist schon ein Erlebnis: An langen Querstangen hängen massive antike Glocken, die jedem Glück bringen, der sie zum Läuten bringt. Kunstvoll angelegte Brunnen voller Orchideen erfrischen die Luft, und ein kleiner Friedhof mit Schwarz-Weiß-Fotos und Buddha-Statuen lässt kurz inne halten. Oben angekommen bittet ein Schild darum, die Schuhe anzulassen (gewöhnt von den vielen Tempelbesuchen schlüpfen viele Touristen trotzdem aus ihren dampfenden Tretern).   Noch etwas außer Atem betritt man den glockenartigen Bauch des spitz zulaufenden vergoldeten Turms, der eine Buddha-Reliquie beherbergt, und blickt aus den Fenstern über die Stadt. Der Eintritt kostet umgerechnet 25 Cent.

Flugplan (Auszug)

Flüge nach Bangkok Flugnr. Uhrzeit Flugzeit Typ
VIE - BKK OS 25 22:20 - 08:05 09:45 772
Fakten zu Bangkok
  • Fakten zu Bangkok

Bangkok ist die Hauptstadt von Thailand und gleichzeitig auch größte Stadt des Landes. Sie liegt nördlich des Golfs von Thailand und beheimatet auf einer Fläche von 1.600 km² rund 10 Millionen Einwohner.