Flug Stockholm

Stockholm

Stockholm, eine sehenswerte Stadt, die oft als das Venedig des Nordens bezeichnet wird, verteilt sich über vierzehn Inseln und ist überall von Wasser umgeben. 57 Brücken verbinden die Inseln, so dass es trotz der besonderen Lage der Stadt an der Mündung des Mälaren-Sees eigentlich nie ein Problem ist, von A nach B zu gelangen.
Von Deutschland aus, ist Stockholm innerhalb weniger Stunden per Flug zu erreiche

Fliegen Sie mit Austrian Airlines in den Westen

Mit Austrian fliegen Sie zu günstigen Tarifen nach Westeuropa: z.B. Wien, Barcelona, Paris, Rom oder Zürich. Aber auch der Norden ist mit Angeboten zu Flügen nach Stockholm, Kopenhagen oder Amsterdam gut abgedeckt.

Weitere Informationen zu Ihrem Flug Stockholm

Stockholm

SEHENSWÜRDIGKEITEN in Stockholm:

Beer Festival

Whiskey auf Bier, das rat ich dir, Bier auf Whiskey ist auch schon wurscht. Beides zusammen gibt's auf dem jährlichen Stockholm Beer & Whiskey Festival im September. Ein Tipp vorweg: Unbedingt Unterlage schaffen, bevor Sie hier einreiten! Denn: Bei über 1.400 verschiedenen Bier- und Whiskeyausstellern können Sie ohne Unterlage Ihren Autoschlüssel gleich im Gulli versenken.   Klarerweise herrscht auf dem Festival ein ziemliches Getümmel, schließlich darf gratis verkostet werden und wann kommt man schon so billig zu einem Rausch? Gut, das muss ja nicht sein. Kenner und Liebhaber dürfen ruhig ein wenig schwenken, riechen und wieder ausspucken, sie können sich beraten lassen und einen Tutor mit in die Auswahl einbeziehen. Und wer wirklich an den Biertrends von Morgen interessiert ist, sollte sich die Preisverleihung nicht entgehen lassen: Hier küren die Profis im Schaumschlagen das beste Lager, das beste Blonde und das beste Schwedische Bier.   Haben Sie immer noch Ihren Autoschlüssel? Dann raten wir Ihnen, das Service des Festivals in Anspruch zu nehmen und sich von einem Fahrer nach Hause kutschieren zu lassen!

Allmänna Gallery

Die Allmänna Galleriet kann alles und bringt alles unter einen Hut. Der Trick dabei: Restaurant, Lounge, Ausstellung, dazu noch etwas Zaubersalz und fertig ist der perfekte Abend im Kunstrahmen. Das einzige Manko ist der Weg dorthin: Besucher müssen zunächst durch ein Bürogebäude neben einem Pornoladen, dann zwei Treppen hoch bis zum Eingang. Tipp: Wer mit einem schwarzen Sackerl und fragwürdigem Inhalt aus der Gallerie kommt, war nicht in der Gallerie.   Aber einmal gefunden, entschädigt die Allmänna Galleriet für den verruchten Auftritt: Drinnen warten urbane Kunst gepaart mit dunklen Designermöbeln und die gesamte Palette der Szenekenner. Zu diesem geballten Haufen Lifestyle kommen noch Nachtclub, Performances und sowieso alles, was das Trend-Herz begehrt. Wieso also von Pontius zu Pilatus rennen? Hier bekommen Sie das Stockholm-Gesamtpaket!

Auktionsverk

Seltsamer Gedanke: Seit 1674 werden im Auktionsverk Gebote angenommen, das heißt, die Bilder aus dem Barock waren damals noch zeitgemäß. Das älteste Auktionshaus der Welt hat sogar schon mal einen ganzen Zirkus verbraten. Für den müssten Sie allerdings beim Rückflug Übergepäck berappen, ganz abgesehen davon bekommen Sie den Clown niemals durch den Zoll.   Aber vielleicht geht ja eines der anderen 2500 Stücke, die im Auktionshaus wöchentlich unter dem Hammer kommen. Zum Beispiel die Teddybären aus Großmutters Zeiten, die antike Taschenuhr oder das original Manuskript von Pippi Langstrumpf. Geht's auch eine Kategorie kleiner? Ja, es geht. Aber wer nicht vor dem Ruin stehen will, sollte sowieso das eiserne Gesetz befolgen: Hände stillhalten!

ESSEN & TRINKEN in Stockholm:

Wedholms Fisk

Die Einrichtung ist klassisch, das Menü fischig: Das Wedholm Fisk wurde schon von Michelin mit einem Stern belohnt und ist eines der besten Restaurants der Stadt. Die Seezunge badet hier in Champagnersauce, der Steinbutt in Meerrettich und der Gast im Grappa, dem perfekten Absacker für ein fulminantes Mahl.   Dazwischen sollte unbedingt noch Platz sein für das Sanddorn-Parfait mit Mandelbiscotti und Karamellsauce. Wie die Garbo bei solch wuchtigen Desserts ihre Figur halten konnte, ist uns ein Rätsel, Fakt ist: Danach geht garantiert kein Pfefferminzblättchen mehr rein.

Magnus Ladulås

Wie quetscht man einen Elch zwischen zwei Toastscheiben? Come in and find out! Im Magnus Ladulas durchläuft nicht nur der Elch den berühmten Test, auch das Steak wird auf Garstufe geprüft und auf Wunsch vom Koch direkt am Tisch auf heißem Stein zubereitet.   Inklusive: Studentisches Wohlfühlambiente im kuscheligen Kellergewölbe und draußen das berühmteste Viertel der ganzen Stadt: Die Gamla Stan. Fazit: Wildes Treiben außerhalb, drinnen Wild serviert. Wir geben dem Restaurant die volle, röhrende Punktzahl!

Marten

Wer es nicht weiß: Marten heißt Marder. Klingt nach Spelunke, ist es aber nicht: Das Restaurant hat den Namen von der ehemaligen Apotheke übernommen. Wer sich am bronzenen Marder am Eingang vorbei traut, wird drinnen mit modernem Design und kontinentaler Küche belohnt. Die brauchen Sie auch, denn Köttbullar und Beef Tartare dienen hier nur einem Zweck: als Unterlage für die zahlreichen Drinks, die danach folgen. Sie suchen Stockholms besten Cocktail? Sie haben ihn gefunden. Tipp der Redaktion: Schwenken, nicht schwanken! Und notfalls am Marder anhalten, wenn Sie das Lokal verlassen.

SHOPPING in Stockholm:

Lovestore

Sie glauben, Sie wissen schon alles darüber? Dann empfehlen wir das Lovestore: Nachher sind sie schlauer. Essbare Unterwäsche ist ja für die prüdesten Mitbürger kein Geheimnis mehr. Aber haben Sie schon mal das Kondom Royal probiert, den König unter den Kondomen? Oder die Penis-Pasta? Abwechslung ist das Stichwort: Im Lovestore finden Sie alles, was Spaß macht, aber keineswegs schmuddelig ist. Zusätzliches Wissen finden Theoretiker in der Abteilung Literatur, wer aber gleich in medias res gehen will, darf beim Massageöl zugreifen. Vergessen die Zeiten des stehenden Mantelkragens: Hier gehen Sie erhobenen Hauptes hinein und glücklich wieder heraus. Empfehlung: Paarweise beraten lassen, dann ergreift er nicht gleich die Flucht, wenn sie im Latex auftaucht.

Tjallamalla

Das Geschäft ist so fabelhaft wie seine Kunden: Im Tjallamalla findet man nur die Top-Elite der Fashionistas. Zu recht: Wer diese Boutique betritt, wandelt abseits der ausgetretenen Pfade. Wenn Sie sich unauffällig unter die Klientel mischen wollen, sollten Sie vorher schon gut aussehen. Klar, die bekannten Designer wie Acne Jeans oder Ivana Helsinki finden Sie hier auch.   Aber dann gibt es die anderen, die jungen Wilden, die morgen bekannt werden und heute noch billig sind. Einziges Manko: Am Wochenende wird es eng im Tjallamalla, vor allem vor der Umkleide: Es gibt nur drei. Zwangsverpflichtete Lebenspartner sollten sich also auf eine lange Wartezeit einstellen. Wer aber warten kann, sollte zu den Schuhen schauen. Oder den Taschen. Oder den Ohrringen. Es gibt so viel zu tun?

Paul & Friends

Was Paul und seine Freunde in ihren Vitrinen stehen haben, aktiviert bei Schuhmanics zuerst den Speichelfluss und dann die Kreditkarte. Prada, Pucci, Helmut Lang: Da stehen sie alle und zwinkern lustvoll mit ihren Riemchen.   Sie zögern noch? Dann fragen Sie sich folgendes: Was würde Carrie Bradshaw tun? Eben! Und was soll's? Zum teuren Pflaster Östermalm passen eben nur die teuren Schuhe, auch wenn der Liebste neben Ihnen noch so sehr den Kopf schüttelt. Also zeigt her eure Füße und lasst es krachen! Wer nachher noch nicht am Kreditlimit ist, darf noch eine Sonnenbrille einpacken.

ÜBERNACHTEN in Stockholm:

Lydmar Hotel

Das Partyvolk ist weg, die Lautstärke auf ein Minimum reduziert: Das Lydmar Hotel übt sich heute in stiller Bescheidenheit, wo früher noch Krach geherrscht hat. Dabei hätte es die Bescheidenheit gar nicht nötig: Der einst hippe Laden für Nightlife-Pilger überzeugt jetzt mit angenehm stressfreiem Ambiente und minimalistischem Design. Hier ein Sofa aus dem vorigen Jahrhundert, da eine moderne Skulptur, reicht schon für die historische Atmosphäre im modernen Mäntelchen.   Es gibt sie zwar noch, die Musikevents, aber auch die halten sich dezent im Hintergrund. Fazit: Vergessen Sie das Schlafmittel, heute dürfen Sie im Lydmar Hotel mit gesegnetem Schlaf ohne Narkotika rechnen. Quiet, please! Doppelzimmer ab 292,- Euro.

Nordic Light

Wer hier rot sieht, hat richtig gesehen: Das Nordic Light Hotel macht auf Chamäleon und ändert seine Farbe je nach Stimmung. Wer in einem der Mood-Zimmer eincheckt, darf ungeniert mit dem Licht spielen und mittels Mood-Light-Lampen die Farbe ändern. Rot für Energie, Blau zum Ausruhen oder gleich den ganzen Regenbogen? Einfach Lightshow starten und rausfinden was am Besten zu Ihnen passt. Wer genug hat von der Lichttherapie sollte einen Abstecher in den Weinkeller machen: Dort wartet die feinste Auswahl an amerikanischen Weinen in ganz Skandinavien. Zurück im Zimmer kommt die Lichtshow natürlich doppelt so gut. Doppelzimmer ab 286,- Euro.

Clarion Hotel

Eines ist hier klar: Die Linie. Das Design-Motto im Clarion Hotel lautet: Außen viel Glas, innen viel Chrom und in der Mitte zeitgenössische Kunst in Form von Bildern und Ausstellungen skandinavischer Künstler. Blumige Zeitgenossen haben hier nichts verloren: Das Hotel hat den Schnickschnack vom Skizzenblock radiert und an geraden Formen gearbeitet. Das Ergebnis: Kein unnützer Firlefanz, sondern genau das Richtige für Leute, die gerne einen kühlen Kopf behalten. Highlights: Das Tauchbecken mit Panorama-Aussicht, die mittige Lage in Södermalm und die Live-Abende des Royal College of Music. Doppelzimmer ab 119,- Euro.

Weitere Angebote

Flugplan (Auszug)

Flüge ab Stockholm Flugnr. Uhrzeit Flugzeit Typ
ARN - GOT OS 9621 17:10 - 18:15 01:05 320
ARN - INN OS 9622 09:05 - 11:35 02:30 320
ARN - INN OS 9622 17:10 - 19:40 02:30 320
ARN - INN OS 9622 18:45 - 21:15 02:30 320
ARN - BLL OS 9627 17:45 - 19:05 01:20 100
ARN - INN OS 9628 19:20 - 21:50 02:30 100
ARN - VIE OS 312 08:50 - 11:05 02:15 100
ARN - VIE OS 314 15:55 - 18:15 02:20 100
ARN - VIE OS 318 05:40 - 08:00 02:20 319
ARN - VIE OS 9622 17:10 - 19:25 02:15 320
Flüge nach Stockholm Flugnr. Uhrzeit Flugzeit Typ
INN - ARN OS 9621 14:05 - 16:25 02:20 320
GOT - ARN OS 9621 16:55 - 18:00 01:05 320
GOT - ARN OS 9627 17:35 - 18:35 01:00 100
INN - ARN OS 9627 14:40 - 17:00 02:20 100
VIE - ARN OS 311 05:45 - 08:05 02:20 100
VIE - ARN OS 313 11:55 - 14:15 02:20 100
VIE - ARN OS 317 19:30 - 21:50 02:20 319
VIE - ARN OS 1445 05:55 - 08:15 02:20 320

fliegen Sie mit Austrian Airlines nach Stockholm - bequemer geht es nicht! Stockholm ist eine kosmopolitische Stadt, wo Kulturinteressierte zahlreiche Museen mit Werken von Weltklasse finden. Aber auch wer zum Bummeln und Shoppen nach Stockholm kommt, wird nicht enttäuscht werden. Eine der besterhaltenen Altstädte der Welt, die Gamla Stan, lädt mit ihren bunten Häusern und schönen Plätzen zum Flanieren ein. Hier finden Sie Antiquitäten und junge Designer, hübsche Cafés und interessante Galerien. Für Kinder hat Stockholm eine besondere Attraktion: Wer erinnert sich nicht an Birkenlund, das idyllische Zuhause von Madita? Das Haus aus dem Kinderbuch-Klassiker von Astrid Lindgren ist im ältesten Freilichtmuseum der Welt, in Skansen nachgebildet worden - ein Muss für Kinder und Junggebliebene! Auch wenn man in Stockholm Großstadtflair genießen kann, ist man doch immer von Natur umgeben. Das Wasser ist allgegenwärtig und Stockholm hat den ersten innerstädtischen Nationalpark der Welt, den Königlichen Nationalstadtpark. Auf dem Programm sollte unbedingt eine Rundfahrt mit einem der zahlreichen Ausflugsbooten stehen, Stockholm lässt sich vom Wasser aus noch einmal aus einem ganz anderen Blickwinkel erleben. Stockholm, das bedeutet skandinavisches Flair, Kultur- und Naturerlebnis in einem - fliegen Sie mit Austrian Airlines nach Stockholm!"