Flug Kopenhagen

Kopenhagen

Fliegen Sie mit Austrian Airlines nach Kopenhagen.
Die Metropole des nördlichen Nachbarlandes ist die kurze Reise allemal wert. Als Wahrzeichen der Stadt ist die Kleine Meerjungfrau bekannt, eine von Hans Christian Andersens gleichnamigem Märchen inspirierte Skulptur des Bildhauers Edvard Eriksen. Wasser ist auch sonst ein dominantes Element - das Ostsee-Ufer, Kanäle und Hafenbecken. Sehenswert im Zentrum sind das im Stil der Neo-Renaissance erbaute Rathaus mit dem höchsten Turm Dänemarks und das Schloss Christiansborg, seit 1918 Sitz des Parlaments, sowie der Königliche Neue Markt. Hier beeindrucken das Königliche Theater, Dänemarks erste Bühne und das barocke Schloss Charlottenburg, das heute die Kunstakademie beherbergt. Freunden des Shoppings sei das Magasin du Nord empfohlen, vergleichbar mit dem Berliner Kaufhaus des Westens. Wer mehr sehen will, sollte seine Schritte zum Renaissance-Schloss Rosenborg lenken, der früheren Hauptresidenz, und weiter zum Schloss Amalienborg, der einstigen Winterresidenz der Königsfamilie. Für Liebhaber prächtiger Interieurs ein Tipp: auch das dänische Nationalmuseum ist in einem ehemaligen Königsschloss untergebracht. Allgegenwärtig im Stadtbild sind Kirchen für nahezu jeden Geschmack: die nach dem Vorbild des Petersdoms geschaffene Frederikskirche oder die stilvolle klassizistische Liebfrauenkirche oder die barocke Erlöserkirche, das Wahrzeichen des Stadtteils Christianshavn und nicht zuletzt die Pfarrkirche der deutschen Gemeinde, Sankt Petri, eine der ältesten Kirchen Kopenhagens. Genießen Sie nach einem anstrengenden Tag gastronomische Höhepunkte in historischen Giebelhäusern am Nyhavn. Wer danach noch ausgelassene Abendstunden verbringen will, auf den wartet der Tivoli, einer der schönsten Vergnügungsparks Europas. Sie erreichen Kopenhagen per Flug aus Deutschland.

Fliegen Sie mit Austrian Airlines in den Westen

Mit Austrian fliegen Sie zu günstigen Tarifen nach Westeuropa: z.B. Wien, Barcelona, Paris, Rom oder Zürich. Aber auch der Norden ist mit Angeboten zu Flügen nach Stockholm, Kopenhagen oder Amsterdam gut abgedeckt.

Weitere Informationen zu Ihrem Flug Kopenhagen

Kopenhagen

ESSEN & TRINKEN in Kopenhagen:

noma

Die Kopenhagener Köche wissen offenbar, wie man einen Michelin-Stern ergattert: Hier gibt es ca. 10 Restaurants, die mindestens einer der begehrten Sterne ziert. Das noma hat die Trophäe mit ausschließlich nordischer Gourmetküche erkocht. Hummer von den Färöer-Inseln, isländische Tiefseekrabben und grönländischer Moschusochse. Dazu Gemüse, Käse und Getreidebeilagen aus lokalem Anbau. Raffiniert, kreativ und jede Krone, die Sie dafür bezahlen, wert. Im noma wird nordische Gourmetküche auf Sternniveau serviert. Nun wurde das Restaurant als Draufgabe vom britischen "Restaurant Magazine" zum besten Restaurant der Welt gekürt.

Klai's Dinner

Wenn das Loch in der Geldtasche nach ein paar Tagen in Kopenhagen schon bedenklich groß wird, dann wird es Zeit bei Klai's Dinner zu speisen. Der Vorteil: Sie können sparen, ohne auf hervorragendes Essen und tollen Service zu verzichten. Wie das? Die Gäste dürfen ihren eigenen Wein mitbringen, den können Sie zuvor günstig im Supermarkt erstehen. Danach steht dem 1-3 Gänge Menü im gemütlich eleganten Lokal nichts mehr im Wege.

Cafe Glyptoteket

Man muss dieses Café einfach lieben: An kleinen Tischen unter Gummibäumen, Palmen und sonstigem Grünzeugs sitzen und auf die besten Kuchen der Stadt warten... was will man mehr? Das Café befindet sich im Wintergarten des Museums "Ny Carlsberg Glyptotek" und serviert zu dunkelheißer Schokolade mindestens sieben verschiedene Kuchen und Torten. Wenn Sie Glück haben ist fast-bitterer Schokoladenkuchen mit Himbeergelee, gedeckter Apfelkuchen mit Zimt und Mandeln oder das verboten gute Erdbeer-Marzipan-Törtchen dabei.

SEHENSWÜRDIGKEITEN in Kopenhagen:

Cooking weeks

Nirgendwo im Norden Europas gibt es so viele Restaurants, die ein Stern ziert, wie in Kopenhagen. Das ist nur einer der Gründe, warum Sie es schaffen sollten bei "Copenhagen Cooking" aufzukreuzen. Hier dreht sich im August alles um Kochen und Essen, um die nordische Küche und die besten Zutaten der Region. Freuen Sie sich über die kreativsten Köche, die buntesten Märkte, die appetitlichsten Speisen. Tipp: Während der Koch-Wochen bieten die Gourmet-Restaurants der Stadt Menüs zu Diskont-Preisen an. Die Idee dahinter? So bekommen auch Feinschmecker mit kleinerem Geldbeutel die Möglichkeit auf hohem Niveau zu speisen.

Superkilen

Es ist nicht Disneyland Paris oder Phantasialand bei Köln - es ist überhaupt kein Entertainmentpark. Und dennoch regt Superkilen, der Superkeil in Kopenhagen, die Lach- und Hirnmuskeln an. Das begehbare Kunstprojekt der Kopenhagener Architekten BIG, der deutschen Landschaftsarchitekten Topotek 1, der dänischen Künstlergruppe Superflex und des Kommunikationsbüros Help hat einen schwarzen Marktplatz, einen grünen Park und einen riesigen Spielplatz in Rosarot - gespickt mit Stadtmöbeln aus über 50 Ländern: brasilianische Telefonzellen, armenische Picknicktische, Neonreklame aus den USA oder japanische Kirschbäume.   Das multikulturelle Design kommt nicht von ungefähr - über 70 Prozent der Bevölkerung Nørrebros stammen aus dem Ausland. Gemeinsam mit den Anrainern entwickelten die Gestalter das Designkonzept, das Ergebnis ist ein begehbares Kunstwerk, an dem seit 2010 gebaut wird. Der rosarote Platz ist bereits fertig.

Rosenborg Have

Hier wird die typische Gemütlichkeit der Kopenhagener zelebriert: Ob mit Kinderwagen oder Laptop, sobald die ersten Sonnenstrahlen durchkommen, legt scheinbar ganz Kopenhagen eine Pause im Park ein. Mit dabei: Sandwiches und Kaffee. Besonders angesagt ist der Rosenborg Have im Stadtzentrum. Der Superclou: Wenn vormittags am benachbarten Kasernenhof die königliche Leibgarde den Marsch einstudiert, gibt's kostenlose Hörproben. Wer mag sieht sich als Draufgabe das Rosenborg Slot an.

ÜBERNACHTEN in Kopenhagen:

Hotel Twentyseven

Auch hier hatte ganz offensichtlich wieder Arne Jacobson seine Finger im Spiel, zumindest ist die Einrichtung vom bekannten dänischen Designer inspiriert. Das Hotel Twentyseven liegt mitten im Zentrum von Kopenhagen, zwischen Tivoli und der Shoppingstraße Stroget. Das Hotel ist perfekt für jüngere Leute, die es mögen, wenn direkt vor der Tür das pralle und zuweilen auch recht touristische Leben tobt. Wenn aber die Tür des Twentyseven hinter Ihnen zuschlägt haben sie den idealen Ort gefunden, um nach einem Tag in der City zu chillen!Eine Nacht im Doppelzimmer gibt's ab 153,- Euro.

Hotel Sankt Petri

Schick, schicker, Sankt Petri. Diesem Hotel kann in Sachen Design kein anderes in Kopenhagen das Weih-Wasser reichen. Dementsprechend das Auftreten des Publikums. Der inoffizielle Dresscode lautet: Stylish oder teuer, gerne auch beides. Das Haus ist minimalistisch eingerichtet, die Zimmer mit Terrasse ein ebenso edles, wie gemütliches Kurzzeit-Zuhause. Wer nicht hier wohnt, der sollte der Bar Rouge, der Brasserie Petri oder dem Hotel-Café einen Besuch abstatten.Eine Nacht im Doppelzimmer gibt's ab ca. 250,- Euro.

The Square

Modern ja, überstylt nein. Umso einladender wirkt The Square und bei näherem Hinsehen entpuppt es sich noch dazu als exquisit eingerichtetes Luxusdomizil. Die Schönste im Haus ist eindeutig die Junior Suite deluxe, es lässt sich aber auch im Standard-Zimmer gut leben. Ausweichmöglichkeiten? Ganz Kopenhagen. The Square befindet sich mitten im Stadtzentrum.Eine Nacht im Doppelzimmer gibt's ab ca. 160,- Euro, inklusive perfektem Dinner.

SHOPPING in Kopenhagen:

Henrik Vibskov

Dieser Mann kann richtig viel: Als Künstler stellt er seine Projekte im New Yorker Moma aus. Als Schlagzeuger begleitet er Anders Trentemøller auf Tour. Nun versucht das dänische Genie sich auch in der Modebranche einen Namen zu machen und hat kurzerhand einen Shop mitten im Stadtzentrum eröffnet. Seine eigenen Stücke sind unaufdringlich hipp, daneben werden Klamotten von Wendy and Jim, Stine Goya, Bless, Gitte Wetter und Sabrina Dehoff angeboten.

Illums Bolighus

Dass der Norden Europas nicht umsonst für geschmackvolles Design bekannt ist, werden Sie spätestens nach einem Besuch im Illums Bolighus einsehen. Besonders interessant sind die Gustostücke der dänischen Designergrößen Georg Jensen, Arne Jacobsen und Louis Poulsen, daneben gibt es aber auch internationale Kreationen zum Staunen und Kaufen. Zum Beispiel von Vitra Design und Alessi. Ob Möbel, Leuchten oder Küchengerät: Hier kommt alles mit viel Stil und in wunderschönem Einschlagpapier daher.

Pure Shop

Keine synthetischen Stoffe. Nicht für Farbe, nicht für Geruch und nicht für Haltbarkeit. Dennoch duftet es im Pure Shop aus allen Ecken und Regalen, denn Sie befinden sich in der größten Bio-Parfumerie der Stadt. Hier geht Schönheit bei keinem einzigen Produkt zu Lasten der Umwelt oder der Tiere. Besonders interessant ist auch die obere Etage: Da gibt's eine riesige Auswahl an organischen Make-up Produkten. Neben anderen im Regal: Schönmacher von The Organic Pharmacy, Suki Hautpflege, Logona, Dr. Hauschka, Weleda, Jane Iredale und Organic Glam.

Weitere Angebote

Flugplan (Auszug)

Flüge ab Kopenhagen Flugnr. Uhrzeit Flugzeit Typ
CPH - INN OS 9626 17:00 - 19:00 02:00 321
CPH - GOT OS 9627 17:20 - 18:10 00:50 100
CPH - INN OS 9628 17:35 - 19:35 02:00 100
CPH - VIE OS 302 09:10 - 10:55 01:45 320
CPH - VIE OS 304 16:40 - 18:25 01:45 100
CPH - VIE OS 306 19:00 - 20:45 01:45 320
CPH - VIE OS 308 06:10 - 08:00 01:50 320
CPH - VIE OS 1438 17:00 - 18:45 01:45 321
Flüge nach Kopenhagen Flugnr. Uhrzeit Flugzeit Typ
INN - CPH OS 1435 14:10 - 16:05 01:55 321
INN - CPH OS 9625 14:10 - 16:05 01:55 321
INN - CPH OS 9627 14:40 - 16:35 01:55 100
VIE - CPH OS 301 06:15 - 08:00 01:45 320
VIE - CPH OS 303 14:10 - 15:55 01:45 100
VIE - CPH OS 305 16:25 - 18:15 01:50 320
VIE - CPH OS 307 19:20 - 21:10 01:50 320