Flug Kopenhagen

Kopenhagen

Fliegen Sie mit Austrian Airlines nach Kopenhagen.
Die Metropole des nördlichen Nachbarlandes ist die kurze Reise allemal wert. Als Wahrzeichen der Stadt ist die Kleine Meerjungfrau bekannt, eine von Hans Christian Andersens gleichnamigem Märchen inspirierte Skulptur des Bildhauers Edvard Eriksen. Wasser ist auch sonst ein dominantes Element - das Ostsee-Ufer, Kanäle und Hafenbecken. Sehenswert im Zentrum sind das im Stil der Neo-Renaissance erbaute Rathaus mit dem höchsten Turm Dänemarks und das Schloss Christiansborg, seit 1918 Sitz des Parlaments, sowie der Königliche Neue Markt. Hier beeindrucken das Königliche Theater, Dänemarks erste Bühne und das barocke Schloss Charlottenburg, das heute die Kunstakademie beherbergt. Freunden des Shoppings sei das Magasin du Nord empfohlen, vergleichbar mit dem Berliner Kaufhaus des Westens. Wer mehr sehen will, sollte seine Schritte zum Renaissance-Schloss Rosenborg lenken, der früheren Hauptresidenz, und weiter zum Schloss Amalienborg, der einstigen Winterresidenz der Königsfamilie. Für Liebhaber prächtiger Interieurs ein Tipp: auch das dänische Nationalmuseum ist in einem ehemaligen Königsschloss untergebracht. Allgegenwärtig im Stadtbild sind Kirchen für nahezu jeden Geschmack: die nach dem Vorbild des Petersdoms geschaffene Frederikskirche oder die stilvolle klassizistische Liebfrauenkirche oder die barocke Erlöserkirche, das Wahrzeichen des Stadtteils Christianshavn und nicht zuletzt die Pfarrkirche der deutschen Gemeinde, Sankt Petri, eine der ältesten Kirchen Kopenhagens. Genießen Sie nach einem anstrengenden Tag gastronomische Höhepunkte in historischen Giebelhäusern am Nyhavn. Wer danach noch ausgelassene Abendstunden verbringen will, auf den wartet der Tivoli, einer der schönsten Vergnügungsparks Europas. Sie erreichen Kopenhagen per Flug aus Deutschland.

Fliegen Sie mit Austrian Airlines in den Westen

Mit Austrian fliegen Sie zu günstigen Tarifen nach Westeuropa: z.B. Wien, Barcelona, Paris, Rom oder Zürich. Aber auch der Norden ist mit Angeboten zu Flügen nach Stockholm, Kopenhagen oder Amsterdam gut abgedeckt.

Weitere Informationen zu Ihrem Flug Kopenhagen

red|guide: Kopenhagen

ESSEN & TRINKEN in Kopenhagen:

Alberto K

Hoch über den Dächern der Stadt, genauer im 20. Stockwerk des Radisson SAS Royal Hotels, befindet sich ein Feinschmecker-Mekka der ersten Klasse. Das Restaurant Alberto K ist, genau wie das Hotel, vom Sessel bis zum Aschenbecher von Top-Designer Arne Jacobsen ausgestattet.Was auf die Teller kommt, ist ebenso sorgfältig komponiert wie das Interieur: Engagierte italienische Küche mit dänischem Touch. Die Menüs sind nicht günstig, werden aber mit der besten Aussicht ganz Kopenhagens garniert. Pikantes Detail: Alberto K ist das Lieblingsrestaurant der dänischen Königin. Deshalb ist jeden Abend ein Tisch für sie reserviert.

Paradis Eis

Wenn Sie eine der zahlreichen Paradis-Eisdielen erblicken, wäre der größte Fehler, daran vorbeizugehen. Versuchen Sie Basilikum und Lakritze tiefgekühlt, oder bleiben Sie bei den klassischen Sorten. Ganz egal, hier schmeckt alles vorzüglich. Falls sich Ihr schlechtes Gewissen meldet, um auf Ihren Zuckerhaushalt hinzuweisen, hören Sie nicht drauf: Alle Eissorten werden mit fettarmer Milch produziert. Eine Kugel ist nicht gerade günstig, weil's das Wort günstig in Kopenhagen einfach nicht gibt. Die Größe ist aber in Ordnung, der Geschmack phänomenal.

Cap Horn

Die Zeit der Spelunken ist am Nyhavn schon lange vorbei. Heute trifft sich hier alt und jung, einheimisch und touristisch, hipp und gemütlich. Kurzum: Halb Kopenhagen schaut nach Arbeitsschluss am Nyhavn vorbei. Trotz der hohen Dichte an Einheimischen muss man in dieser Gegend aufpassen, dass man in keine Touristenfalle tappt und zu viele Kronen für zu geringe Qualität los wird. Das Cap Horn ist garantiert kein Touristennepp. Wer hier strandet bekommt lokale Küche aus ökologisch angebauten Zutaten. Probieren Sie unbedingt einen frisch gefangenen Fisch.

SHOPPING in Kopenhagen:

Stilleben Shop

Eines ist klar: Wer sich vornimmt Dänemark zu verlassen, ohne Design für daheim mitzunehmen, der wird kläglich scheitern. Denn nicht umsonst sind die Dänen und ihre Nachbarn für ihre witzigen, praktischen und ästhetisch ansprechenden Wohnideen bekannt. Im Stilleben Shop gibt es die Ideen in einer Größe, die man im Koffer leicht unterbringt: Glasvasen, Kerzenhalter, Kinderkram, Taschen und Klimbim... das einzige was es hier garantiert nicht gibt, ist gewöhnliches Design. Eine tolle Fundgrube für Mitbringsel, Geschenke oder Souvenirs für das eigene zu Hause.

Acne Jeans

Immer noch der letzte Schrei: Acne am Popo. Nicht allerdings als Hautproblem, sondern in Form von formgebenden Jeans. Wenn man schon in Kopenhagen ist, sollte man eigentlich bei den dänischen Designern zuschlagen, schon klar. Andererseits ist ja Schweden gleich ums Eck und die Jeans von Jonny Johanson sitzen einfach verdammt gut. Der Laden ist nordisch puristisch eingerichtet und neben den Jeans gibt es hier auch ganz tolle Kleider, Boots und Shirts. Was wir versprechen können: Mit leeren Händen kommen Sie hier nicht raus!

W.Ø. Larsen

Seit 1864 werden in diesem duftenden Laden Zigaretten, Zigarren, Schnupftabak und Pfeifen verkauft. Ein Päckchen Camel, bitte? Halt, nicht so schnell. Hier müssen Sie keine Fabriksware rauchen, sondern können eine der über 100 Tabak-Eigenmischungen versuchen. Königin Margarete II. findet's toll: Sie holt sich Ihre Karelia Slim, die sie gerne morgens im Pyjama am Schlossbalkon raucht, persönlich im Traditionsbetrieb ab. Wer mehr wissen will oder lieber nicht selbst raucht, der kann sich das Tabakmuseum im Keller ansehen.

ÜBERNACHTEN in Kopenhagen:

Hotel Fox

Warum soll man es nicht einfach zugeben: Das Hotel Fox ist übernachtungsmäßig the place to be. Die 61 Zimmer des Hotels wurden von 21 verschiedenen Künstlern gestaltet. Was dabei herausgekomme ist? Ein buntes und wunderschönes Sammelsurium an Unterkünften, die ästhetisch sensible Gäste mit Comics, Mosaiken, Mangas und Südsee-Look verzaubern. Dazu gibt's ungezwungenen Service, Ipod-Verleih und Fahrräder. Tipp: Buchen Sie zeitig, dann können Sie sich Ihren Lieblingsraum aussuchen.Eine Nacht im Doppelzimmer gibt's ab 100,- Euro.

Hotel Kopenhagen

Stil ist in Dänemark keine Frage des Preises, sondern eine Grundkonstante. So lässt sich das Hotel Kopenhagen gar nicht so leicht anmerken, dass es sich mit nur zwei Sternen schmücken darf. Die Zimmer sind schlicht, aber geschmackvoll eingerichtet, das Personal toll und die Distanz zur Stadt ist annehmbar. Für alle, die ihr Geld lieber beim Shopping verprassen, die einfache und perfekte Unterkunft. Eine Nacht im Doppelzimmer gibt's ab ca. 80,- Euro.

D'Angleterre

Es gibt keinen Ort, an den das Hotel D'Angleterre besser passen würde, als direkt am Kongens Nytorv, dem königlichen Platz. Vielleicht ist es dieser historische Standort, der tatsächlich schon Könige, aber auch Präsidenten und Stars in die noblen Suites gelockt hat. Das Luxusherz schlägt hier auf alle Fälle höher: Ob im türkischen Bad, im hydraulischen Fitnesscenter, im noblen Restaurant mit den prunkvollen Bankett-Sälen oder in der exklusiven Royal Suite.Eine Nacht im Doppelzimmer kostet 444,- Euro, die Royal Suite für zwei 3.550,66 Euro.

SEHENSWÜRDIGKEITEN in Kopenhagen:

Christiania

Vom Hausbesetzerviertel zur Touristenattraktion: Christiania hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Geblieben ist die relaxte Stimmung, was unter anderem am lockeren Umgang mit Marihuana liegen mag. 1970 wurde Christiania, auf dem Gelände einer ehemaligen Kaserne, von Hippies, Alternativen und Arbeitslosen besetzt. Die waren aber gar nicht faul und haben ihre kleine Stadt zu einer wunderschönen Oase gemacht. Die Grundstücke sind mittlerweile sehr begehrt, was sicher einer der Gründe ist, warum Christiania immer wieder geräumt werden sollte. So lang's noch geht: Hingehen, Bummeln, Kaffeetrinken, Wohlfühlen.

Retro Norrebro

Kaffee trinken und Gutes tun, das hat was. Das Café Retro Norrebro in Kopenhagen tut genau das.   Aber fangen wir von vorne an: Im Jahre 2005 eröffnete in der dänischen Hauptstadt das Café Retro mit einer landesweit neuen Idee. Das Personal des Non-Profit-Cafés bestand ausschließlich aus Freiwilligen, sämtliche Einnahmen gingen direkt an hilfsbedürftige Menschen in der Dritten Welt. Der Erfolg gab den Betreibern Recht, Plätze waren immer öfter rar.   2008 wurde das Konzept überarbeitet und 2010 - zusätzlich zum Café Retro - das Retro Norrebro eröffnet. Mit dabei in der Neuauflage - Events, die die Kreativität und den regelmäßigen Austausch der Gäste fördern. Bei den Ausstellungen, Workshops, Konzerten und Diskussionsrunden serviert man jetzt Snacks und Kuchen. Manche bringen auch ihr eigenes Sushi ins Café an der Jægersborggade-Straße. Immer mit dem Hintergedanken, anderen, denen es nicht so gut geht, zu helfen.

DanskDesignCenter

Alles, was mit guten Design zu tun hat, landet eher früher als später im Dansk Design Center. Das Design-Mekka ist für Liebhaber ausgefallener Kreationen besonders interessant, wechselnde Ausstellungen zeigen verschiedene Perspektiven der Designer-Szene. Tauchen Sie ein, in die dänische Design-Geschichte: Die Zeitreise startet 1945 und reicht bis ins Jahr 2010. Dabei werden nicht nur die Highlights gezeigt, sondern die Entwicklungen des Privatraums, Arbeitsplatzes und des öffentlichen Raumes nachgezeichnet.

Weitere Angebote

Flugplan (Auszug)

Flüge ab Kopenhagen Flugnr. Uhrzeit Flugzeit Typ
CPH - INN OS 9626 17:00 - 19:00 02:00 321
CPH - GOT OS 9627 17:20 - 18:10 00:50 100
CPH - INN OS 9628 17:35 - 19:35 02:00 100
CPH - VIE OS 302 09:10 - 10:55 01:45 320
CPH - VIE OS 304 16:40 - 18:25 01:45 100
CPH - VIE OS 306 19:00 - 20:45 01:45 320
CPH - VIE OS 308 06:10 - 08:00 01:50 320
CPH - VIE OS 1438 17:00 - 18:45 01:45 321
Flüge nach Kopenhagen Flugnr. Uhrzeit Flugzeit Typ
INN - CPH OS 1435 14:10 - 16:05 01:55 321
INN - CPH OS 9625 14:10 - 16:05 01:55 321
INN - CPH OS 9627 14:40 - 16:35 01:55 100
VIE - CPH OS 301 06:15 - 08:00 01:45 320
VIE - CPH OS 303 14:10 - 15:55 01:45 100
VIE - CPH OS 305 16:25 - 18:15 01:50 320
VIE - CPH OS 307 19:20 - 21:10 01:50 320